Kalenderbild Februar: 50-jähriges Jubiläum der Medizinischen Fakultät

Broschüre

Sig.: Gb Med/2

„Die Medizinische Fakultät setzt sich aus derzeit 24 Instituten, 30 Kliniken und vier Zahnkliniken zusammen, die Zahl der Professorinnen und Professoren von Lehrstühlen und Lehr- und Forschungsgebieten liegt bei rund 90. Etwa 1.900 Studierende sind für das Fach Humanmedizin eingeschrieben, in den übrigen Studiengängen sind es etwa 600 Studierende.“

Dieses von der Website der Fakultät entnommene Zitat gibt Auskunft über den aktuellen Stand der Fakultät, die erst 1966 entstand. Hervorgegangen ist die Fakultät aus den damals in der Goethestraße ansässigen Städtischen Krankenanstalten. Mit dem Ziel der Verknüpfung von Medizin und Technik und der damit zusammenhängenden Neugestaltung der Einrichtung erfolgte sukzessive der Umzug auf das Gelände nahe des Campus Melaten, wo 1971 mit dem Bau des heutigen Uniklinikums begonnen wurde. Erste Vorlesungen fanden schon 1983 in den Räumen des neuen Klinikums statt, die offizielle Eröffnung der Einrichtung erfolgte allerdings erst zwei Jahre später.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kalenderbild veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.