Thyssen-Briefwechsel


Der Leiter des ThyssenKrupp Konzernarchivs Manfred Rasch hat dem Archiv ein Exemplar seiner gerade erschienenen illustrierten Monographie geschenkt. “August Thyssen und Heinrich Thyssen-Bornemisza. Briefe einer Industriellenfamilie 1919-1926″ enthält nicht nur den Briefwechsel zwischen den verschiedenen Mitgliedern der Familie Thyssen, ergänzt durch Abbildungen, sondern auch einen umfangreichen Sach- und Personenkommentar. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule, an der seit der Eröffnung im Jahr 1870 zahlreiche Industrielle ihren Abschluss im technischen Bereich gemacht haben, wird ebenfalls erwähnt. Zur Studienzeit von August Thyssen (1842-1926) gab es die Aachener Hochschule allerdings noch nicht. Er studierte an der Polytechnischen Schule in Karlsruhe.

Dieser Beitrag wurde unter Archivbibliothek, Veröffentlichungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.