Neue Ordnung und Aufstellung der Archivbibliothek

Die Dienstbibliothek des Hochschularchivs der RWTH Aachen ist zwar nicht umfangreich (schätzungsweise etwa 450 Bände), aber beinhaltet doch viele Informationen zur RWTH und ihrer Geschichte. Sie umfasst u.a. sämtliche Vorlesungsverzeichnisse, die Jahrbücher (Alma Mater Aquensis AMA), die Festschriften zu den Jubiläen der RWTH und vielfältigste Literatur zu einzelnen Lehrstühlen, Instituten, Fakultäten und Persönlichkeiten der Hochschule. Hinzu kommt ein wachsender Bestand zur allgemeinen Wissenschafts- und Universitätsgeschichte.

Die Titel der Monographien und Sammelbände wurden in der allgemeinen Schlagwortkartei des Hochschularchivs miterfasst, so dass eine übergreifende Suche (Akten und Literatur) möglich ist. Außerdem werden alle Titel in den allgemeinen OPAC der Bibliothek des Historischen Instituts aufgenommen und können dort recherchiert werden. Über den Suchbegriff „Hochschularchiv“ werden alle Bände aus der Archivbibliothek (ohne Vorlesungsverzeichnisse und Jahrbücher) angezeigt.

Die bisherige Systematik und Aufstellung der Bücher war unzureichend, so dass eine Neuordnung und verbesserte Aufstellung beschlossen wurde. Alle Veröffentlichungen werden nun sachthematisch geordnet und aufgestellt. Bei den neuen Signaturen geben die ersten beiden Buchstaben die Systematische Gruppe an und die folgenden drei Buchstaben die einzelne Veröffentlichung (nach den Anfangsbuchstaben des Titels oder des Autors). Es besteht eine Konkordanz zu den alten Signaturen.

Folgende Hauptgruppen wurden gebildet:

  • A Allgemeine Geschichts- und Periodendarstellungen
  • B Universitäts- und Hochschulgeschichte Deutschlands
  • C Universitäts- und Hochschulgeschichte International
  • D Bildungs- und Hochschulpolitik
  • E Universitäts- und Hochschulführer (einschließlich statistischer Übersichten)
  • F Wissenschaftliche Forschung
  • G RWTH Aachen
  • H Aachen und Region (einschließlich Rheinland)
  • J Archivwesen
  • K Studenten
  • L Wissenschafts- und Technikgeschichte (Darstellungen)
  • M Recht
  • N Kulturgeschichte/Universitätssammlungen/Museen
  • Z Lexika u. Wörterbücher

Ohne Signaturvergabe: Vorlesungsverzeichnisse, AMA, Zeitschrift „Der Archivar“ und Gesetzessammlungen (Reichsgesetzblatt, Ministerialblatt NRW, Bundesgesetzblatt…).

Die Bibliothek kann in den Räumen des Hochschularchivs benutzt werden. Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek.

Dieser Beitrag wurde unter Archivbibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.